Dokumentation

Die Ergebnisse des Forschungsprojekts werden in einer Buchpublikation zusammengefasst, die voraussichtlich Mitte 2021 im kopaed-Verlag erscheinen wird. Die Publikation werden wir hier zum Download zur Verfügung stellen.